Innovative Batterietechnologien beginnen und enden mit uns

Die Fahrzeugtechnologien entwickeln sich ständig weiter und durch die starke Partnerschaft zwischen ECOBAT Battery Technologies und den Erstausstattern (OEMs) entstehen innovative Batterietechnologien, für die sich die Hersteller entscheiden. VMF Start Stop AGM (absorbierende Glasmatten) ist eine der neuesten Entwicklungen unter den fortschrittlichsten Batterietechnologien. Diese Entwicklung ist ideal für Fahrzeuge mit Start-Stopp-System und/oder mit einem regenerativen Bremssystem. Für Fahrzeuge mit einem Start-Stopp-System steht die VMF Start Stop AGM Technologie zur Verfügung, die bei jedem Start-Stopp-Vorgang zuverlässige Leistung und schnelles Ansprechverhalten garantiert.

Die Technologie hinter dem VMF Start Stop AGM System

Der Elektrolyt in einer VMF Start Stop AGM Batterie ist vollständig in einer absorbierenden Matte aus sehr dünnen Glasfasern fixiert, wodurch größere Energiemenge übertragen werden können. Diese neue Generation von AGM Batterien wird nun werkseitig in den meisten Fahrzeugen mit Start-Stopp-System verbaut. Aufgrund von Produktionspartnerschaften wird diese Technik auch in vielen anderen Segmenten immer verbreiterter, wie etwa bei Nutzfahrzeugen, Wohnwagen, Motorbooten, Motorrädern, Schiffen usw.

VMF Starthilfegeräte

Ultrakompakte, ultraleistungsstarke und ultrasichere Starthilfegeräte

Unsere Kunden können ihre Service-Leistungen verbessern und damit ihren Profit erhöhen, da wir ihnen nur die Produkte anbieten, die am besten ihren Anforderungen entsprechen (für die Arbeit, Freizeitaktivitäten usw.). Und dies tun wir durch die ultrakompakten und leistungsstarken Lithium-Ionen-Starthilfegeräte, die sehr robust, sicher und zuverlässig sind.

Die VMF Starthilfegeräte verfügen über eine patentierte Sicherheitstechnik für funkensichere Verbindungen und mit Verpolungsschutz und dies bei einem Anlaufstrom von bis zu 4.000 Ampere. Die Lagerung dieser Starthilfegeräte in entladenem Zustand hat keine negativen Auswirkungen und sie halten die Ladung über mindestens ein Jahr. Anhand der VMF Starthilfegeräte können Sie Ihre 12-V-Geräte versorgen (inklusive Reifenluftpumpen, Wechselrichter, Lampen usw.). Die mögliche Lichtleistung beträgt bis zu 500 Lumen. Die Modelle sind für extreme Einsatzbedingungen geeignet und entsprechen den höchsten Anforderungen in puncto Zuverlässigkeit. Mit einem VMF Starthilfegerät können Sie einen 10-Liter-Dieselmotor bei bis zu -23 ºC starten.

Leistung und Sicherheit für Fahrzeuge, Sport- und Freizeitaktivitäten

Zur Reihe der VMF Starthilfegeräte gehört die Boost Sport Ausführung speziell für Powersport-Anwendungen wie etwa für Motorräder, Geländewagen, SUVs, Rasenmäh- & Gartenmaschinen usw. Diese Ausführung ist stark genug, um etwa PKW- und LKW-Motoren von bis zu 4L zu starten und sie umfasst Präzisionsbatterieklemmen für den Anschluss an kleinen Batterien und Polen. Das Starthilfegerät Boost+ wurde für ein großes Spektrum an Fahrzeuganwendungen entwickelt (einschließlich PKW, LKW und SUVs) und es ist stark genug, um Dieselmotoren zu starten, die hierbei generell mehr Strom verbrauchen. Das Boost+ Gerät startet quasi alle Motoren und dies auch bei extremer Kälte.

VMF Prüfgeräte

Mit VMF Prüfgeräten überprüfen Sie eine Batterie in Sekunden

Die modernen Technologien entwickeln sich immer weiter und immer mehr Fahrzeughersteller verbauen ‘Start-/Stopp-Systeme’ mit intelligentem Lade- und Batterie-Management. Durch die enge Zusammenarbeit mit großen Herstellern wurde die Entwicklung von ausgereiften Start-Stopp-Batterien ermöglicht, die nun in den meisten Fahrzeugen mit diesem System werkseitig verbaut werden. Ferner werden die Partnerschaften in anderen Sparten immer mehr ausgebaut, wie etwa im Zusammenhang mit Nutzfahrzeugen, Wohnwagen, Motorbooten, Motorrädern, Schiffen usw. Bei Fahrzeugen mit Start-Stopp-System stellt die Kontrolle mit VMF Prüfgeräten bei jedem Start-Stopp-Vorgang zuverlässige Leistung und schnelles Ansprechverhalten sicher. Egal, ob Sie eine Batterie durch ein gleiches neues Modell ersetzen oder auf eine andere Technologie umstellen: ein VMF Prüfgerät ermöglicht die Kontrolle in Sekunden.

Halten Sie Batterien in einwandfreiem Zustand, ohne die Stromversorgung zu unterbrechen

VMF Prüfgeräte sind besonders schnell und einfach zu benutzen. Anhand des Batteriesteuergeräts wird die Leistungsminderung der Batterie berücksichtigt und die Batterie wird entsprechend aufgeladen, um das größtmögliche Leistungsniveau in Kombination mit der jeweiligen Anwendung sicherzustellen. Wenn die nutzbare Kapazität zu stark abfällt, erfasst das Batteriesteuergerät einen Diagnose-Störungscode und der Benutzer kann daraufhin sofort den Ladestromkreis prüfen und, falls keine Störung vorliegt, die Batterie austauschen. Das Gerät umfasst nur sechs Funktionsknöpfe und Sie können damit leicht durch die Menüs navigieren, um eine Austauschbatterie in nur 60 Sekunden zu prüfen. Die von uns angebotenen VMF Prüfgeräte laden und warten Batterien und halten sie in perfektem Betriebszustand ohne jegliche Unterbrechungen.